Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass etwa 50-70 % aller Erkrankungen von der Ernährung abhängig sind. In Therapie und Sport begegnen uns täglich Menschen mit Ernährungsproblemen und Übergewicht.

Ziel dieses Programmes ist die

  • Vermittlung der grundlegenden Aspekte einer physiologischen Ernährung
  • die Änderung des Ernährungsverhaltens
  • die Erstellung eines individuellen Ernährungsplanes
  • Bewegungs- und Trainingsangebote

Themenschwerpunkte sind

  • Übergewicht bzw. Adipositas
  • Risikofaktoren wie Diabetes, erhöhten Blutfettwerten, Bluthochdruck
  • Osteoporose und Arthrose
  • Fitness- und Leistungssport